Reisen kostet nichts

Synchronisieren Sie mit Check-In- und Check-Out-Zeiten


Unterwegs
Passagier schiebt einen Koffer an einem Flughafenterminal in Osaka.
fast dunkle Nacht
Eine Laterne und ein Lagerfeuer erhellen leicht die sanfte Dämmerung, die das Okavango-Delta umhüllt.
boreale Architektur
Die Glasiglus im Hotel Kakslauttanen, die eigens dafür geschaffen wurden, die Beobachtung des Nordlichts zu erleichtern.
Nach einem langen Flug oder einer Reihe von Flügen kommt er auf den Beinen im Hotel an, muss aber warten, bis er sein Zimmer beziehen kann. Finden Sie heraus, was Sie tun können, um dieses Drama zu verhindern oder abzumildern.

früh einchecken 

Beginnen Sie damit, das Hotel noch vor der Buchung zu kontaktieren. Erklären Sie Ihre Logistik und geben Sie unbestreitbare Gründe für die Notwendigkeit eines frühen Check-ins an.

Besonders wenn Sie mehrere Tage reservieren, wird das Hotel wahrscheinlich dafür sorgen, dass Sie zufrieden sind.

Wenn ein vorzeitiger Eintritt nicht kostenlos möglich ist, fragen Sie nach, ob dies mit einer Preisanpassung möglich ist.

Bitten Sie vor allem darum, dass das Arrangement im System registriert wird, damit Sie bei Ihrer Ankunft nicht mit Ablehnungen oder anderen Verwirrungen konfrontiert werden.

Alternativen zum frühen Check-in

1- Wenn es überhaupt nicht möglich ist, wenn dieser Service am Ankunftsflughafen oder in der Nähe verfügbar ist, können Sie jederzeit duschen – fast immer auf Flughäfen möglich – und ein paar Stunden in einem schlafen Kapselhotel oder Kabine, die zunehmend von Reisenden auf der Durchreise genutzt wird, aber nicht nur.

2- Gehen Sie zum Hotel und Bitten Sie darum, Ihr Gepäck aufzubewahren, etwas, das kein Hotel ablehnen sollte. Ohne diese Unannehmlichkeiten gibt es je nach Wartezeit drei Möglichkeiten:

a) Umzug in eine gültige Kapsel, Kabine oder ein anderes Hotel, das kürzere Zeiträume und Ruhezeiten bis zur Check-in-Zeit abdeckt

b) Hinterlassen Sie eine Telefonnummer für das Hotel, wachen Sie auf, so gut Sie können, und begeben Sie sich auf eine stärkende Mahlzeit und – falls zutreffend – auf eine Tour durch die Stadt, in der Sie sich befinden.

c) die klassische Lösung: Lassen Sie sich in einem der komfortabelsten Zimmer des Hotels nieder und ruhen Sie sich so viel wie möglich aus, unterhalten Sie sich oder nutzen Sie die Gelegenheit, den Rest des Tages zu planen. Reise. 

Probleme auschecken

Das häufigste Problem beim Check-out ist ausnahmslos der unzeitige und irrationale Druck, den einige Hotels – oder ihre Mitarbeiter – ausüben, um Gäste dazu zu bringen, ihre Zimmer zu verlassen.

Es ist diese typische Situation, in der es noch eine halbe Stunde bis zur Check-out-Zeit ist, auf die ich mich verlassen hatte, um mich auszuruhen, aber jemand klopft an die Tür und kündigt „Housekeeping“ an.

Oder rufen Sie an und fragen Sie, ob sie die Minibar oder andere derartige Eingriffe überprüfen können.

Aber in bestimmten Teilen der Welt kann sich die Check-out-Zeit selbst als Drama erweisen.

In Australien und Neuseeland beispielsweise sind fast alle Hotels, Motels, Gasthäuser und Gasthäuser befolgen die Regel, Gäste ohne Einspruch zu zwingen, vor 10 Uhr abzureisen. ich

Dies ist auch dann der Fall, wenn einige erst um 11 Uhr oder Mitternacht eintraten, wie es uns mehrmals passiert ist.

Reisen kostet nichts

Buchen Sie komfortable Aufenthalte auch für Ihre Finanzen

Wie bei Flügen hat auch die Buchung einer Unterkunft ihre Geheimnisse. Erfahren Sie mehr über Strategien, um einladende und finanziell lohnende Aufenthalte zu gewährleisten.
Reisen kostet nichts

Kaufen Sie Flüge, bevor die Preise abheben

Günstige Flüge zu bekommen ist fast zu einer Wissenschaft geworden. Bleiben Sie über die Prinzipien hinter dem Flugpreismarkt auf dem Laufenden und vermeiden Sie die finanziellen Unannehmlichkeiten, zu einem schlechten Zeitpunkt zu kaufen.
Jetlag (Teil 1)

Vermeiden Sie Turbulenzen nach dem Flug

Wenn wir mehr als 3 Zeitzonen überfliegen, gerät die innere Uhr, die unseren Körper reguliert, durcheinander. Das Beste, was wir tun können, ist, das Unbehagen, das wir empfinden, zu lindern, bis es wieder in Ordnung ist.
Reisen kostet nichts

Nächste Reise, lassen Sie Ihr Geld nicht fliegen

Nicht nur die Jahreszeit und der Vorlauf, in dem wir Flüge, Aufenthalte etc. buchen, haben Einfluss auf die Kosten einer Reise. Die Zahlungsmethoden, die wir länderübergreifend verwenden, können einen großen Unterschied machen.
Chã das Caldeiras, Insel Fogo Kap Verde

Ein Clan "Französisch" dem Feuer ausgeliefert

1870 machte ein in Grenoble geborener Graf auf dem Weg ins brasilianische Exil Station Kap Verde wo die einheimischen Schönheiten ihn auf der Insel Fogo einsperrten. Zwei seiner Kinder ließen sich mitten im Krater des Vulkans nieder und zeugten dort weiterhin Nachkommen. Auch die durch die jüngsten Eruptionen verursachte Zerstörung hat das produktive Montrond nicht aus der „Grafschaft“ vertrieben, die sie in Chã das Caldeiras gegründet haben.    
Passo do Lontra, Miranda, Brasilien

Überschwemmtes Brasilien einen Schritt vom Otter entfernt

Wir befinden uns am westlichen Rand von Mato Grosso do Sul, aber der Busch auf diesen Seiten ist etwas anderes. Auf einer Ausdehnung von fast 200.000 km2 wird die Brasilien scheint teilweise unter Wasser zu sein, von Flüssen, Bächen, Lagunen und anderen Gewässern, die in weiten Schwemmebenen verstreut sind. Nicht einmal die atemlose Hitze der Trockenzeit beeinträchtigt das Leben und die Biodiversität der Orte und Farmen im Pantanal wie der, die uns an den Ufern des Miranda-Flusses willkommen geheißen hat.
Castro Laboreiro, Portugal  

Von Castro de Laboreiro bis Raia da Serra Peneda - Gerês

Wir erreichten (i) die Eminenz von Galizien, auf 1000 m Höhe und noch mehr. Castro Laboreiro und die umliegenden Dörfer heben sich von der Granitmonumentalität der Berge und dem Planalto da Peneda und Laboreiro ab. Ebenso wie seine widerstandsfähigen Menschen, die, manchmal Brandas, manchmal Inverneiras überlassen, diese atemberaubenden Landschaften immer noch ihr Zuhause nennen.
Groß Simbabwe

Großes Simbabwe, endloses Geheimnis

Zwischen dem 1500. und XNUMX. Jahrhundert errichteten Bantu-Völker die größte mittelalterliche Stadt in Subsahara-Afrika. Ab XNUMX, mit der Passage der ersten portugiesischen Entdecker, die von ankamen Mosambik, war die Stadt bereits im Niedergang. Seine Ruinen, die den Namen der heutigen simbabwischen Nation inspirierten, haben viele unbeantwortete Fragen.  
Izamal, Mexiko

Die mexikanische Stadt, Santa, Bela und Amarela

Bis zur Ankunft der spanischen Eroberer war Izamal ein Zentrum der Verehrung des höchsten Maya-Gottes Itzamná und Kinich Kakmó, der Sonne. Nach und nach machten die Eindringlinge die verschiedenen Pyramiden der Eingeborenen dem Erdboden gleich. An seiner Stelle bauten sie ein großes Franziskanerkloster und ein produktives Kolonialhaus mit dem gleichen Sonnenton, in dem die heute katholische Stadt erstrahlt.
Cape Coast, Gana

Das Fest der Göttlichen Reinigung

Die Geschichte besagt, dass eine Seuche die Bevölkerung der heutigen Cape Coast zeitweise verwüstete Gana. Nur die Gebete der Überlebenden und die Säuberung des Bösen durch die Götter werden der Geißel ein Ende gesetzt haben. Seitdem erwidern die Ureinwohner mit dem frenetischen Fetu Afahye-Fest den Segen der 77 Gottheiten der traditionellen Oguaa-Region.
Fish River Canyon, Namíbia

Die namibischen Eingeweide Afrikas

Wenn nichts es vorhersehen lässt, reißt eine riesige Flussschlucht das südliche Ende des Flusses auf Namíbia. Mit 160 km Länge, 27 km Breite und teilweise 550 Metern Tiefe ist der Fish River Canyon der Grand Canyon aus Afrika. Und eine der größten Schluchten der Erde.
Tongo, West-Samoa, Polynesien

Pazifik XXL

Jahrhundertelang lebten die Ureinwohner der polynesischen Inseln von Land und Meer. Bis zum Eindringen der Kolonialmächte und der anschließenden Einführung von fetten Fleischstücken, Fastfood und zuckerhaltige Getränke haben eine Plage von Diabetes und Fettleibigkeit hervorgebracht. Heute, während ein Großteil des nationalen BIP von Tonga West-Samoa und Nachbarn mit diesen „westlichen Giften“ verschwendet werden, Fischer können ihren Fisch kaum verkaufen.
Annapurna-Runde: 2. - Chame a Upper PisangNepal

(I) Bedeutende Annapurnas

Wir wachten in Chame auf, immer noch unter 3000m. Dort sahen wir zum ersten Mal die schneebedeckten und höchsten Gipfel des Himalaya. Von dort aus brechen wir zu einer weiteren Wanderung auf dem Annapurna Circuit durch die Ausläufer und Hänge der großen Bergkette auf. Gegenüber Upper Pisang.
Jaisalmer, Indien

Es gibt ein Fest in der Thar-Wüste

Sobald der kurze Winter vorbei ist, schwelgt Jaisalmer in Paraden, Kamelrennen und Turban- und Schnurrbartwettbewerben. Seine Mauern, Gassen und die umliegenden Dünen gewinnen mehr Farbe als je zuvor. Während der dreitägigen Veranstaltung beobachten Einheimische und Außenstehende gleichermaßen ehrfürchtig, wie der riesige und unwirtliche Thar endlich vor Leben erstrahlt.
Usbekistan

Reise durch Pseudo-Tar in Usbekistan

Jahrhunderte vergingen. Die alten und baufälligen sowjetischen Straßen durchschneiden die Wüsten und Oasen, die einst von den Karawanen der Seidenstraße. Eine Woche lang seinem Joch unterworfen, erleben wir jeden Halt und jedes Eindringen in usbekische Orte und Landschaften als historische Straßenbelohnungen.
Tafelberg, África do Sul

Am Adamastor-Tisch

Von den Urzeiten der Entdeckungen bis zur Gegenwart hat sich der Tafelberg immer über der Unermesslichkeit abgehoben südafrikanisch und die Ozeane drumherum. Jahrhunderte vergingen und Kapstadt ausgestreckt zu seinen Füßen. Beide Kapstädter wie fremde Besucher sich daran gewöhnt haben, dieses imposante und mythische Plateau zu betrachten, zu besteigen und zu verehren.
Florida Keys, USA

Das Sprungbrett der US-Karibik

Os USA Kontinente scheinen im Süden auf der launischen Halbinsel Florida zu enden. Sie hören hier nicht auf. Mehr als hundert Inseln aus Korallen, Sand und Mangroven bilden eine exzentrische tropische Weite, die Nordamerika-Urlauber seit langem verführt.
Dali, China

Dalís surrealistisches China

Eingebettet in eine zauberhafte Seelandschaft blieb die alte Hauptstadt der Bai bis vor einiger Zeit ein Zufluchtsort für die Backpacker-Gemeinschaft von Reisenden. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen der China förderte die Invasion der Chinesen, um die südwestliche Ecke der Nation zu entdecken.
Bhaktapur, Nepal

Die nepalesischen Masken des Lebens

Die Newar-Ureinwohner des Kathmandu-Tals legen großen Wert auf die hinduistische und buddhistische Religiosität, die sie miteinander und mit der Erde verbindet. Dementsprechend segnet es ihre Übergangsriten mit Newar-Tänzen von Männern, die als Gottheiten maskiert sind. Auch wenn sie von der Geburt bis zur Reinkarnation lange wiederholt werden, entziehen sich diese Ahnentänze der Moderne nicht und beginnen, ein Ende zu sehen.
Annapurna-Runde: 1. - Pokhara a ChameNepal

Endlich unterwegs

Nach mehrtägiger Vorbereitung in Pokhara machen wir uns auf den Weg in Richtung Himalaya. Die Fußgängerroute kann nur in Chame auf 2670 Metern Höhe begonnen werden, wobei die schneebedeckten Gipfel des Annapurna-Gebirges bereits in Sichtweite sind. Bis dahin haben wir eine schmerzhafte, aber notwendige Straßenpräambel durch seine subtropische Basis absolviert.
Okavango Delta, Nicht alle Flüsse erreichen das Meer, Mokoros
Safari
Okavango-Delta, Botswana

Nicht alle Flüsse erreichen das Meer

Der drittlängste Fluss im südlichen Afrika, der Okavango, entspringt im angolanischen Hochland von Bié und fließt 1600 km nach Südosten. Verlieren Sie sich in der Kalahari-Wüste, wo sie ein atemberaubendes Feuchtgebiet voller Wildtiere bewässert.
Thorong La, Annapurna Circuit, Nepal, Foto für die Nachwelt
Annapurna (Schaltung)
Annapurna Circuit: 13. - High Camp a Thorong La nach Muktinath, Nepal

Auf der Höhe des Annapurnas Circuit

Mit 5416 m Höhe ist die Thorong-La-Schlucht die große Herausforderung und der Hauptgrund für Unruhe auf der Reiseroute. Nachdem im Oktober 2014 29 Bergsteiger getötet wurden, erzeugt die sichere Überquerung eine Erleichterung, die doppelt gefeiert werden sollte.
Schatten gegen Licht
Architektur-Design
Kyoto, Japan

Der aus der Asche auferstandene Kyoto-Tempel

Der Goldene Pavillon blieb im Laufe der Geschichte mehrere Male von der Zerstörung verschont, einschließlich der von den USA abgeworfenen Bomben, aber er hielt der psychischen Störung von Hayashi Yoken nicht stand. Als wir ihn bewunderten, strahlte er wie nie zuvor.
Abenteuer
Vulkane

Berge aus Feuer

Vulkane, mehr oder weniger markante Brüche in der Erdkruste, können sich als ebenso üppig wie launisch erweisen. Einige seiner Eruptionen sind sanft, andere erweisen sich als vernichtend.
Zeremonien und Festlichkeiten
Apia, West-Samoa

Fia Fia – Hochgeschwindigkeits-polynesische Folklore

Von Neuseeland bis zur Osterinsel und von hier bis Hawaii gibt es viele Variationen polynesischer Tänze. Besonders die samoanischen Nächte von Fia Fia werden von einem der rasantesten Stile belebt.
Tafelberg gesehen von Waterfront, Kapstadt, Südafrika
Städte
Tafelberg, África do Sul

Am Adamastor-Tisch

Von den Urzeiten der Entdeckungen bis zur Gegenwart hat sich der Tafelberg immer über der Unermesslichkeit abgehoben südafrikanisch und die Ozeane drumherum. Jahrhunderte vergingen und Kapstadt ausgestreckt zu seinen Füßen. Beide Kapstädter wie fremde Besucher sich daran gewöhnt haben, dieses imposante und mythische Plateau zu betrachten, zu besteigen und zu verehren.
junge Verkäuferin, Nation, Brot, Usbekistan
Lebensmittel
Fergana-Tal, Usbekistan

Usbekistan, die Nation, die kein Brot vermisst

Nur wenige Länder verwenden Getreide wie Usbekistan. In dieser zentralasiatischen Republik spielt Brot eine wichtige und soziale Rolle. Die Usbeken produzieren und konsumieren es mit Hingabe und im Überfluss.
Nordinsel, Neuseeland, Maori, Surfwetter
Kultur
Nordinsel, Neue Zeland

Reise auf dem Weg der Mehrheit

Neuseeland ist eines der Länder, in denen sich Nachkommen von Siedlern und Ureinwohnern am meisten respektieren. Als wir die Nordinsel erkundeten, erfuhren wir so von der interethnischen Reifung dieser Nation Commonwealth als Maori und polynesisch.
Schwimmen, Westaustralien, Aussie Style, Sonnenaufgang in den Augen
Sport
Busselton, Australien

2000 Meter im Aussie Style

1853 wurde Busselton mit einem der längsten Pontons der Welt ausgestattet. Welt. Als die Struktur einstürzte, beschlossen die Bewohner, das Problem umzukehren. Seit 1996 tun sie es jedes Jahr. Baden.
Erika Mä
Reisen
Philippinen

Die Besitzer der Philippine Road

Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs übergaben die Filipinos Tausende verlassener amerikanischer Jeeps und schufen das nationale Transportsystem. Heute das Überschwängliche Jeepneys sind für die Kurven.
Rentierrennen, Kings Cup, Inari, Finnland
Ethnisch
Inari, Finnlând

Das verrückteste Rennen an der Spitze der Welt

Finnlands Lappen rennen seit Jahrhunderten mit ihren Rentieren um die Wette. Im Finale des Kings Cup - Porokuninkuusajot - stehen sie sich mit großer Geschwindigkeit gegenüber, weit über dem Polarkreis und weit unter Null.
Sonnenlichtfotografie, Sonne, Lichter
Got2Globe Fotoportfolio
Natürliches Licht (Teil 2)

Eine Sonne, so viele Lichter

Die meisten Reisefotos werden im Sonnenlicht aufgenommen. Sonnenlicht und Wetter bilden ein kapriziöses Zusammenspiel. Erfahren Sie, wie Sie sie optimal vorhersagen, erkennen und nutzen können.
Estancia Harberton, Feuerland, Argentinien
Story
Feuerland, Argentina

Ein Bauernhof am Ende der Welt

Im Jahr 1886 gründete Thomas Bridges, ein englisches Waisenkind, das von seiner adoptierten Missionarsfamilie in die Weiten der südlichen Hemisphäre gebracht wurde, das alte Heim von Tierra del Fuego. Bridges und seine Nachkommen gaben sich bis ans Ende der Welt hin. Heute, Ihre Aufenthalt Harborton Es ist ein schillerndes argentinisches Denkmal für menschliche Entschlossenheit und Widerstandsfähigkeit.
Am Ende des Nachmittags
Islands
Insel von Mosambik, Mosambik  

Die Insel Ali Musa Bin Bique. Entschuldigung, aus Mosambik

Mit der Ankunft von Vasco da Gama im äußersten Südosten Afrikas übernahmen die Portugiesen eine Insel, die zuvor von einem arabischen Emir regiert wurde, dessen Namen sie schließlich änderten. Der Emir verlor Territorium und Amt. Mosambik – so der geprägte Name – bleibt auf der prächtigen Insel, auf der alles begann, und benannte auch die Nation, die die portugiesische Kolonialisierung letztendlich formte.
Korrespondenzprüfung
weißer Winter
Rovaniemi, Finnlând

Vom finnischen Lappland bis zur Arktis, Besuch im Land des Weihnachtsmanns

Wir hatten es satt, darauf zu warten, dass der bärtige alte Mann durch den Schornstein kommt, und drehten die Geschichte um. Wir nutzten eine Reise nach Finnisch-Lappland und kamen an seinem heimlichen Zuhause vorbei.
Kukenam-Belohnung
Literatur
Roraima Berg, Venezuela

Reisen Sie in der Zeit in die verlorene Welt von Monte Roraima

Auf dem Gipfel des Mount Roraima gibt es außerirdische Szenarien, die Millionen von Jahren der Erosion widerstanden haben. Conan Doyle schuf in „The Lost World“ eine Fiktion, die von dem Ort inspiriert war, ihn aber nie betreten durfte.
Einwohnerin von Nzulezu, Ghana
Natur
Nzulezu, Gana

Ein schwimmendes Dorf in Ghana

Wir starten vom Badeort Busua zum westlichen Ende der Atlantikküste von Ghana. Bei Beyin machen wir einen Abstecher nach Norden zum Amansuri-See. Dort finden wir Nzulezu, eines der ältesten und ursprünglichsten Seedörfer Westafrikas.
Mutter-Armenien-Statue, Eriwan, Armenien
Herbst
Eriwan, Armenien

Eine Hauptstadt zwischen Ost und West

Erbe der sowjetischen Zivilisation, mit den Großen verbündet Russland, Armenien wird von den demokratischsten und raffiniertesten Wegen Westeuropas verführt. In letzter Zeit prallten auf den Straßen Ihrer Hauptstadt beide Welten aufeinander. Aufgrund von Volks- und politischen Auseinandersetzungen wird Eriwan den neuen Kurs der Nation diktieren.
Geysire El Tatio, Atacama, Chile, zwischen Eis und Hitze
Naturparks
El Tatio, Chile

El Tatio Geysire – Zwischen dem Eis und der Hitze der Atacama

Umgeben von erhabenen Vulkanen liegt das Geothermalfeld El Tatio in Atacama-Wüste erscheint wie eine danteske Fata Morgana aus Schwefel und Dampf in eisigen 4200 m Höhe. Seine Geysire und Fumarolen ziehen Horden von Reisenden an.
An der Goldküste
Kulturerbe der UNESCO
Elmina, Gana

Der erste Jackpot portugiesischer Entdeckungen

im Jahrhundert XVI, Mina generierte jährlich mehr als 310 kg Gold für die Krone. Dieser Gewinn weckte die Gier der Holland und England, die anstelle der Portugiesen aufeinander folgten und den Sklavenhandel nach Amerika förderten. Das umliegende Dorf ist immer noch als Elmina bekannt, aber heute ist Fisch sein offensichtlichster Reichtum.
Era Susi von Hund abgeschleppt, Oulanka, Finnland
Zeichen
PN Oulanka, Finnlând

Ein kleiner einsamer Wolf

Jukka „Era-Susi“ Nordman schuf eines der größten Schlittenhunderudel der Welt. Er ist zu einer der bekanntesten Figuren Finnlands geworden, bleibt aber seinem Spitznamen treu: Wilderness Wolf.
Blick auf den Mount Teurafaatiu, Maupiti, Gesellschaftsinseln, Französisch-Polynesien
Strände
Maupiti, Französisch-Polynesien

Eine Gesellschaft am Rande

Im Schatten des fast planetaren Ruhmes des benachbarten Bora Bora ist Maupiti abgelegen, dünn besiedelt und noch weniger entwickelt. Seine Bewohner fühlen sich verlassen, aber die Besucher sind dankbar für die Verlassenheit.
Heilige Ebene, Bagan, Myanmar
Religion
Bagan, Myanmar

Die Ebene der Pagoden, Tempel und himmlischen Erlösungen

Die birmanische Religiosität basierte schon immer auf der Verpflichtung zur Erlösung. In Bagan bauen wohlhabende und ängstliche Gläubige weiterhin Pagoden in der Hoffnung, die Gunst der Götter zu gewinnen.
White Pass Yukon Train, Skagway, Gold Route, Alaska, USA
Über Schienen
Skagway, Alaska

Eine Variante des Klondike Gold Rush

Der letzte große amerikanische Goldrausch ist längst vorbei. Heute strömen jeden Sommer Hunderte von Kreuzfahrtschiffen Tausende von gut betuchten Besuchern in die von Geschäften gesäumten Straßen von Skagway.
Belebter Bus in Apia, Westsamoa
Gesellschaft
Samoa  

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

121 Jahre lang war es die letzte Nation auf der Erde, die den Tag wechselte. Aber Samoa erkannte, dass seine Finanzen hinterherhinkten und beschloss Ende 2012, entlang der LID – International Date Line – nach Westen zu ziehen.
Herde, Maul- und Klauenseuche, schwaches Fleisch, Colonia Pellegrini, Argentinien
Alltag
Colónia Pellegrini, Argentina

Wenn das Fleisch schwach ist

Der unverwechselbare Geschmack von argentinischem Rindfleisch ist bekannt. Aber dieser Reichtum ist anfälliger als Sie vielleicht denken. Insbesondere die Bedrohung durch die Maul- und Klauenseuche hält Behörden und Produzenten in Atem.
Gorongosa Nationalpark, Mosambik, Tierwelt, Löwen
Wildes Leben
Nationalpark Gorongosa, Mosambik

Das Wilde Herz von Mosambik zeigt Lebenszeichen

Gorongosa war die Heimat eines der üppigsten Ökosysteme Afrikas, aber von 1980 bis 1992 erlag es dem Bürgerkrieg zwischen FRELIMO und RENAMO. Greg Carr, der millionenschwere Erfinder der Voice Mail, erhielt eine Nachricht vom mosambikanischen Botschafter bei der UNO, in der er aufgefordert wurde, Mosambik zu unterstützen. Zum Wohle des Landes und der Menschheit engagiert sich Carr für die Wiederbelebung des atemberaubenden Nationalparks, den die portugiesische Kolonialregierung dort geschaffen hatte.
Bungee-Jumping, Queenstown, Neuseeland
Rundflüge
Queenstown, Neue Zeland

Queenstown, Königin des Extremsports

im Jahrhundert XVIII, die Kiwi-Regierung proklamierte ein Bergbaudorf der Südinsel "passend für eine Königin". Heute verstärken die extreme Landschaft und Aktivitäten den majestätischen Status des immer herausfordernden Queenstown.