Groß Simbabwe

Großes Simbabwe, endloses Geheimnis

Zwischen dem 1500. und XNUMX. Jahrhundert errichteten Bantu-Völker die größte mittelalterliche Stadt in Subsahara-Afrika. Ab XNUMX, mit der Passage der ersten portugiesischen Entdecker, die von ankamen Mosambik, war die Stadt bereits im Niedergang. Seine Ruinen, die den Namen der heutigen simbabwischen Nation inspirierten, haben viele unbeantwortete Fragen.  
Harare, simbabwwe

Die letzte Rassel des surrealen Mugabué

Im Jahr 2015 sagte Simbabwes First Lady Grace Mugabe, der damals 91-jährige Präsident werde bis zu seinem 100. Lebensjahr in einem speziellen Rollstuhl regieren. Kurz darauf begann er, sich in seine Nachfolge einzuschleichen. Aber in den letzten Tagen haben die Generäle schließlich die Absetzung von Robert Mugabe beschleunigt, den sie durch den ehemaligen Vizepräsidenten Emmerson Mnangagwa ersetzten.
Bacolod, Philippinen

Ein Festival zum Lachen über die Tragödie

Um 1980 stürzte der Wert von Zucker, einer wichtigen Einnahmequelle auf der philippinischen Insel Negros, ab und die Fähre „Don Juan“, die ihr diente, sank und kostete mehr als 176 Passagieren das Leben, die meisten von ihnen schwarz. Die örtliche Gemeinde beschloss, auf die durch diese Dramen verursachte Depression zu reagieren. So wurde MassKara geboren, eine Partei, die sich dafür einsetzt, das Lächeln der Bevölkerung zurückzugewinnen.
Bacolod, Philippinen

Ein Festival zum Lachen über die Tragödie

Um 1980 stürzte der Wert von Zucker, einer wichtigen Einnahmequelle auf der philippinischen Insel Negros, ab und die Fähre „Don Juan“, die ihr diente, sank und kostete mehr als 176 Passagieren das Leben, die meisten von ihnen schwarz. Die örtliche Gemeinde beschloss, auf die durch diese Dramen verursachte Depression zu reagieren. So wurde MassKara geboren, eine Partei, die sich dafür einsetzt, das Lächeln der Bevölkerung zurückzugewinnen.
PN Hwange, Simbabwe

Das Vermächtnis des verstorbenen Lion Cecil

Am 1. Juli 2015 tötete Walter Palmer, ein Zahnarzt und Trophäenjäger aus Minnesota, Cecil, den berühmtesten Löwen Simbabwes. Das Gemetzel löste eine virale Welle der Empörung aus. Wie wir in PN Hwange gesehen haben, gedeihen Cecils Nachkommen fast zwei Jahre später prächtig.
Lijiang e Yangshuo, China

Ein beeindruckendes China

Einer der renommiertesten asiatischen Regisseure, Zhang Yimou, hat sich großen Outdoor-Produktionen verschrieben und war Co-Autor der Medienzeremonien der Olympischen Spiele in Peking. Aber Yimou zeichnet auch für „Impressions“ verantwortlich, eine Reihe nicht minder kontroverser Inszenierungen mit Bühnen an emblematischen Orten.
Apia, West-Samoa

Fia Fia - Hochgeschwindigkeits-polynesische Folklore

Von Neuseeland bis zur Osterinsel und von hier bis Hawaii gibt es viele Variationen polynesischer Tänze. Besonders die samoanischen Nächte von Fia Fia werden von einem der rasantesten Stile belebt.
Okinawa, Japan

Ryukyu-Tänze: Sie sind Jahrhunderte alt. Sie haben es nicht eilig.

Das Ryukyu-Königreich florierte bis zum XNUMX. Jahrhundert als Handelsposten für China und Japan Aus der kulturellen Ästhetik, die von der höfischen Aristokratie entwickelt wurde, wurden verschiedene Stile des langsamen Tanzes erzählt.
Dali, China

Chinesischer Mode-Flashmob

Die Zeit steht fest und der Ort ist bekannt. Wenn die Musik zu spielen beginnt, folgt eine Menge der Choreografie auf harmonische Weise, bis die Zeit abläuft und alle in ihr Leben zurückkehren.
Shows

Die Welt auf der Bühne

Auf der ganzen Welt hat jede Nation, Region oder Stadt und sogar Nachbarschaft ihre eigene Kultur. Auf Reisen ist nichts lohnender, als sie live und vor Ort zu bewundern, was sie einzigartig macht.
Victoria Falls, Simbabwe

Livingstones donnerndes Geschenk

Der Entdecker suchte nach einer Route zum Indischen Ozean, als ihn Eingeborene zu einem Sprung des Sambesi führten. Die Wasserfälle, die er fand, waren so majestätisch, dass er beschloss, sie zu Ehren seiner Königin zu benennen.
Nilpferde, Chobe Nationalpark, Botswana
Safari
PN Chobe, Botswana

Chobe: ein Fluss an der Grenze zwischen Leben und Tod

Chobe markiert die Grenze zwischen Botswana und drei seiner Nachbarländer, Sambia, Simbabwe und Namibia. Aber sein kapriziöses Bett hat eine viel entscheidendere Funktion als diese politische Abgrenzung.
Polarlicht erleuchtet das Tal von Pisang in Nepal.
Annapurna (Schaltung)
Annapurna Circuit: 3.- Upper Pisang, Nepal

Eine unerwartete verschneite Dämmerung

Bei den ersten Lichtblicken blendet uns der Anblick des weißen Mantels, der das Dorf in der Nacht bedeckt hatte. Da eine der härtesten Wanderungen auf dem Annapurna Circuit vor uns liegt, haben wir die Abreise so lange wie möglich verschoben. Genervt verließen wir Upper Pisang für Ngawal als der letzte Schnee weg war.
Treppe des Itamaraty-Palastes, Brasilia, Utopia, Brasilien
Architektur-Design
Brasília, Brasilien

Brasília: Von der Utopie zur Hauptstadt und politischen Arena Brasiliens

Seit den Tagen des Marquis von Pombal ist die Verlegung der Hauptstadt ins Landesinnere im Gespräch. Auch heute noch wirkt die Schimärenstadt surreal, diktiert aber die Spielregeln der brasilianischen Entwicklung.
Volles Dog Mushing
Abenteuer
Seward, Alaska

Alaskas Summer Dog Mushing

Es ist fast 30º und die Gletscher schmelzen. In Alaska haben Unternehmer wenig Zeit, um reich zu werden. Bis Ende August kann das Dog Mushing nicht aufhören.
Zeremonien und Festlichkeiten
Lookalikes, Schauspieler und Komparsen

Schein-Sterne

Sie treten bei Veranstaltungen auf oder sind Straßenunternehmer. Sie verkörpern unvermeidliche Charaktere, repräsentieren soziale Schichten oder Epochen. Selbst meilenweit von Hollywood entfernt, ohne sie wäre die Welt langweiliger.
Hochzeiten in Jaffa, Israel,
Städte
Jaffa, Israel

Wo sich Tel Aviv niederlässt und immer feiert

Tel Aviv ist berühmt für die intensivste Nacht im Nahen Osten. Aber wenn sich Ihre Jugendlichen in den Clubs an der Mittelmeerküste bis zur Erschöpfung amüsieren, heiraten sie zunehmend im benachbarten Old Jaffa.
Lebensmittel
Welt Essen

Gastronomie ohne Grenzen und Vorurteile

Jedes Volk, seine Rezepte und Köstlichkeiten. In manchen Fällen ekeln dieselben, die ganze Nationen erfreuen, viele andere an. Für jeden, der um die Welt reist, ist die wichtigste Zutat ein sehr offener Geist.
der Vorführer
Kultur
Sainte-Luce, Martinique

Ein gesunder Filmvorführer

Von 1954 bis 1983 projizierte Gérard Pierre viele der berühmten Filme, die auf Martinique ankamen. 30 Jahre nach Schließung seines Arbeitszimmers fiel es dem gebürtigen Nostalgiker immer noch schwer, die Rolle zu wechseln.
Bungee-Jumping, Queenstown, Neuseeland
Sport
Queenstown, Neue Zeland

Queenstown, Königin des Extremsports

im Jahrhundert XVIII, die Kiwi-Regierung proklamierte ein Bergbaudorf der Südinsel "passend für eine Königin". Heute verstärken die extreme Landschaft und Aktivitäten den majestätischen Status des immer herausfordernden Queenstown.
Leguan in Tulum, Quintana Roo, Mexiko
Reisen
Yucatan, Mexiko

Sidereal Murphys Gesetz, das Dinosaurier zum Scheitern verurteilte

Wissenschaftler, die den Krater untersuchten, der vor 66 Millionen Jahren durch einen Meteoriteneinschlag verursacht wurde, kamen zu einem umfassenden Ergebnis: Er fand auf genau einem Abschnitt der 13 % der Erdoberfläche statt, die für solche Verwüstungen anfällig sind. Es ist eine Grenzzone der mexikanischen Halbinsel Yucatan, die wir aufgrund einer Laune der Evolution der Art besuchen konnten.
Miniaturhäuser, Chã das Caldeiras, Vulkan Fogo, Kap Verde
Ethnisch
Chã das Caldeiras, Insel Fogo Kap Verde

Ein „französischer“ Clan dem Feuer Ausgeliefert

1870 machte ein in Grenoble geborener Graf auf dem Weg ins brasilianische Exil Station Kap Verde wo die einheimischen Schönheiten ihn auf der Insel Fogo einsperrten. Zwei seiner Kinder ließen sich mitten im Krater des Vulkans nieder und zeugten dort weiterhin Nachkommen. Auch die durch die jüngsten Eruptionen verursachte Zerstörung hat das produktive Montrond nicht aus der „Grafschaft“ vertrieben, die sie in Chã das Caldeiras gegründet haben.    
Sonnenuntergang, Allee der Baobabs, Madagaskar
Got2Globe Fotoportfolio

Tage wie so viele andere

Champagner-Strand, Espiritu Santo, Vanuatu
Story
Espiritu Santo, Vanuatu

Göttliche Melanesien

Pedro Fernandes de Queirós glaubte, Terra Australis entdeckt zu haben. Die Kolonie, die er vorschlug, kam nie zustande. Heute ist Espiritu Santo, Vanuatus größte Insel, eine Art Eden.
Schloss Shuri in Naha, Okinawa, das Reich der Sonne, Japan
Islands
Okinawa, Japan

Das kleine Reich der Sonne

Auferstanden aus den Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs hat Okinawa das Erbe seiner jahrhundertealten Ryukyu-Zivilisation wiedererlangt. Heute beherbergt dieser Archipel südlich von Kyushu a Japan am Ufer, umgeben von einem türkisfarbenen Pazifik und geprägt von einem eigentümlichen japanischen Tropenstil.
Boote auf dem Eis, Insel Hailuoto, Finnland
weißer Winter
Haifischform, Finnlând

Eine Zuflucht im Bottnischen Meerbusen

Im Winter ist die Insel Hailuoto durch die längste Eisstraße des Landes mit dem Rest Finnlands verbunden. Die meisten der 986 Einwohner schätzen vor allem die Distanz, die ihnen die Insel gewährt.
Cove, Big Sur, Kalifornien, USA
Literatur
Big Sur, EUA

Die Küste aller Flüchtlinge

Auf 150 km ist die kalifornische Küste einer Weite aus Bergen, Meer und Nebel ausgesetzt. In dieser epischen Umgebung treten Hunderte von gequälten Seelen in die Fußstapfen von Jack Kerouac und Henri Miller.
Cilaos, Réunion, Casario Piton des Neiges
Natur
Cilaos, Reunião

Zuflucht unter dem Dach des Indischen Ozeans

Cilaos erscheint in einer der alten grünen Calderas auf der Insel Réunion. Es wurde ursprünglich von entlaufenen Sklaven bewohnt, die glaubten, an diesem Ende der Welt sicher zu sein. Einmal zugänglich gemacht, noch hinderte die abgelegene Lage des Kraters den Schutz eines Dorfes, das jetzt eigenartig und geschmeichelt ist.
Mutter-Armenien-Statue, Eriwan, Armenien
Herbst
Eriwan, Armenien

Eine Hauptstadt zwischen Ost und West

Erbe der sowjetischen Zivilisation, mit den Großen verbündet Russland, Armenien wird von den demokratischsten und raffiniertesten Wegen Westeuropas verführt. In letzter Zeit prallten auf den Straßen Ihrer Hauptstadt beide Welten aufeinander. Aufgrund von Volks- und politischen Auseinandersetzungen wird Eriwan den neuen Kurs der Nation diktieren.
Weibchen und Kalb, Grizzly Steps, Katmai Nationalpark, Alaska
Naturparks
PN Katmai, Alaska

Auf den Spuren des Grizzly Man

Timothy Treadwell verbrachte die Sommer mit den Bären von Katmai. Als wir durch Alaska reisten, folgten wir einigen seiner Spuren, aber im Gegensatz zu den verrückten Beschützern der Spezies gingen wir nie zu weit.
Lagunen und Fumarolen, Vulkane, PN Tongariro, Neuseeland
Kulturerbe der UNESCO
Tongariro, Neue Zeland

Die Vulkane aller Zwietracht

Ende des XNUMX. Jahrhunderts trat ein indigener Häuptling die Vulkane des PN Tongariro an die britische Krone ab. Heute beansprucht ein bedeutender Teil des Volkes der Maori seine Feuerberge von europäischen Siedlern.
Zorros Maske wird bei einem Abendessen in der Pousada Hacienda del Hidalgo, El Fuerte, Sinaloa, Mexiko, ausgestellt
Zeichen
El Fuerte, Sinaloa, Mexiko

Zorros Wiege

El Fuerte ist eine Kolonialstadt im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa. In seiner Geschichte wird die Geburt von Don Diego de La Vega verzeichnet, angeblich in einem Herrenhaus in der Stadt. In seinem Kampf gegen die Ungerechtigkeiten des spanischen Jochs verwandelte sich Don Diego in einen schwer fassbaren maskierten Mann. In El Fuerte wird immer der legendäre „El Zorro“ stattfinden.
El Nido, Palawan die letzte philippinische Grenze
Strände
El Nido, Philippinen

El Nido, Palawan: Die letzte philippinische Grenze

Die riesigen, zerklüfteten Inseln von Bacuit, eine der faszinierendsten Meereslandschaften der Welt, verbergen bunte Korallenriffe, kleine Strände und idyllische Lagunen. Um es zu entdecken, einfach Bangka.
Kirche, Muttergottes, Jungfrau, Guadalupe, Mexiko
Religion
San Cristobal de las Casas a Campeche, Mexiko

Ein Relais des Glaubens

Katholisches Äquivalent zu Mrs. von Fatima, Unsere Liebe Frau von Guadalupe bewegt und bewegt Mexiko. Ihre Gläubigen kreuzen sich auf den Straßen des Landes, entschlossen, der Schutzpatronin Amerikas einen Beweis ihres Glaubens zu bringen.
Zug Fianarantsoa nach Manakara, TGV Malagasy, Lokomotive
Über Schienen
Fianarantsoa-Manakara, Madagaskar

An Bord des TGV Madagaskar

Wir fahren um 7 Uhr morgens von Fianarantsoa ab. Erst um 3 Uhr morgens haben wir die 170 km nach Manakara geschafft. Die Eingeborenen nennen diesen fast säkularen Zug Trainiere Great Vibrations. Während der langen Reise spürten wir sehr stark das Herz Madagaskars.
Notwasserung, alaskischer Lebensstil, Talkeetna
Gesellschaft
Talkeetna, Alaska

Talkeetnas alaskischer Lebensstil

Talkeetna, einst nur ein Bergbauaußenposten, wurde 1950 verjüngt, um den Bergsteigern des Mount McKinley zu dienen. Das Dorf ist bei weitem das alternativste und fesselndste zwischen Anchorage und Fairbanks.
Casario, Oberstadt, Fianarantsoa, ​​Madagaskar
Alltag
Fianarantsoa, Madagaskar

Die madagassische Stadt der guten Bildung

Fianarantsoa wurde 1831 von Ranavalona Iª, einer Königin der damals vorherrschenden Merina-Ethnie, gegründet. Ranavalona I wurde von europäischen Zeitgenossen als isolationistisch, tyrannisch und grausam angesehen. Abgesehen vom Ruf der Monarchin bleibt ihre alte Hauptstadt im Süden das akademische, intellektuelle und religiöse Zentrum Madagaskars.
Brüllaffe, PN Tortuguero, Costa Rica
Wildes Leben
Tortuguero NP, Costa Rica

Tortuguero: Vom überfluteten Dschungel bis zum Karibischen Meer

Nach zwei Tagen Patt aufgrund von sintflutartigem Regen machten wir uns auf den Tortuguero Nationalpark zu entdecken. Kanal für Kanal bestaunen wir den natürlichen Reichtum und Überschwang dieses Flussökosystems in Costa Rica.
Passagiere, Rundflüge - Südalpen, Neuseeland
Rundflüge
Aoraki Monte Cook, Neue Zeland

Die luftfahrttechnische Eroberung der Südalpen

1955 schuf der Pilot Harry Wigley ein System zum Starten und Landen auf Asphalt oder Schnee. Seitdem hat sein Unternehmen einige der großartigsten Szenarien Ozeaniens aus der Luft enthüllt.