Gâmbia


Barra a Kunta Kinteh, Gâmbia
Reise zu den Ursprüngen des Transatlantischen Sklavenhandels
Der Gambia River, eine der wichtigsten Handelsadern Westafrikas, wurde bereits Mitte des XNUMX. Jahrhunderts von portugiesischen Entdeckern befahren. Bis zum XNUMX. Jahrhundert floss ein Großteil der Sklaverei der Kolonialmächte der Alten Welt entlang seiner Gewässer und Ufer.
Albreda, Gambia, Warteschlange
Barra a Kunta Kinteh, Gâmbia

Reise zu den Ursprüngen des Transatlantischen Sklavenhandels

Der Gambia River, eine der wichtigsten Handelsadern Westafrikas, wurde bereits Mitte des XNUMX. Jahrhunderts von portugiesischen Entdeckern befahren. Bis zum XNUMX. Jahrhundert floss ein Großteil der Sklaverei der Kolonialmächte der Alten Welt entlang seiner Gewässer und Ufer.

Karte