Portfolio Got2Globe

Das Beste der Welt – Got2Globe Portfolio


Lichtspur
Fahrzeug fährt durch eine trockene Ebene in der Region Damaraland, Namibia
Während das Kind sein Auge reibt
Junge Gatha-Tänzer, in einer Pause von einem Bartaman- oder Kayta-Puja-Ritual, der spirituellen Abkehr vom abhängigen Leben. Bachtapur, Nepal
Schwefelsklaven
Arbeiter versuchen, die Emission von giftigem Rauch im Krater des Vulkans Ijen, Java, Indonesien, zu kontrollieren
Umarmen umarmen
Berber-Älteste begrüßen sich in einem Ksar (Sandfestung) in der Region Tataouine, Tunesien
Heilige Diskussion
Buddhistische Mönche während einer lebhaften Diskussionsrunde über die Prinzipien des tibetischen Buddhismus, Kloster Sera, Lhasa, Tibet
Über den Floating Peaks
Ein Besucher bewundert die neblige Landschaft von Huang Shan, einer von Klippen gesäumten Region in der Provinz Anhui, China
Kigurumi-Empfang
Kigurumi Satoko aus der Serie „Higurashi no naku koro ni“ („Wenn sie weinen“) interagiert mit einem Fotografen im Hachiman-Tempel, Ogimashi, Japan
durchnässte Herde
Kühe laufen bei strömendem Regen auf einer Straße von der Spitze der Insel São Miguel.
aufgeklärt shoppen
Ethnische tamilische Singapurer wählen Gemüse auf einem Straßenmarkt in Little India, Singapur
Naghol-Sprung
Teenager springt während eines Initiationsrituals für Naghol-Teenager auf Pentecost Island, Vanuatu, von einem Blockturm
Eine feierliche Prozession
Orthodoxe Priester auf dem Weg zu einer Messe in Susdal, Russland.
Spielraum
Pipeliner fällt einen frisch umgestürzten Baum über einer Straße im Norden der Insel Mahé auf den Seychellen
Licht des Lebens
Kormoran Silhouette gegen eine üppige Sonne, Fluss Vermelho, Miranda, Pantanal do Mato Grosso do Sul, Brasilien
Auf dem Pfad des Schattens
Passanten durchqueren einen unterirdischen Gang in Eriwan, Armenien
nur weil ja
Mädchen tauschen neben der Zentralmoschee der Insel Mosambik einen spontanen Kuss aus
Wütende Geschwindigkeit
Jockeys führen Kamele in Sam Sam Dunes während des Hauptrennens des Jaisalmer Desert Festivals, Rajasthan, Indien
Rasende Geschwindigkeit II
Publikum beobachtet die Fahrer während eines Geschicklichkeitstests der Cavalhadas de Pirenópolis, Goiás, Brasilien
Große Wasseransicht
Die Besucher konzentrierten sich auf eine Panoramaplattform in Garganta do Diabo, Iguazu Falls, Brasilien
Morgen Angeln
Ein Paar arbeitet während eines Eisangelausflugs vor der Insel Hailuoto im Nordwesten Finnlands zusammen
Eine pflanzliche Gemütlichkeit
Weibliches Faultier und ihr Kalb ruhen unter einem Baum in Tortuguero, Costa Rica
Zugewiesener Ausgang
Passagiere des Eisbrechers „Sampo“ nach einem Taucherlebnis im Meer des Bottnischen Meerbusens, Finnland
Baden Landung
Passagierflugzeug kurz vor der Landung am Flughafen Princess Juliana, Insel Sint Maarten
Eine leidende Geselligkeit
Antipos verstümmeln sich während der Karwoche in Gazan, Insel Marinduque, Philippinen
Mittelalterliche Gemütlichkeit
Der Wächter des Gyeongbokgung-Palastes wärmte sich gegen den eisigen Winter in Seoul, Südkorea, auf
Mann (Werke)
Arbeiter bilden einen entscheidenden Rahmen für die Renovierung der Seilbahn von Mérida, Venezuela
Ende eines anderen Tages
Ein Bewohner der Gegend fährt mit einer Schubkarre zwischen den Affenbrotbäumen auf der Avenue des Baobas in Madagaskar
Leidenschaft am Fluss
Ein verliebtes Paar neben einem der vielen Boote, die während des russischen Marinetages in Sankt Petersburg vor Anker liegen.
Mussiro-Mode
Frauen, die mit natürlichen Mussiro-Masken vor der Sonne geschützt sind, auf der Insel Ibo, Mosambik
Brücke zu einem anderen Tag
Passanten gehen über die längste Holzbrücke der Welt, die U-Bein, über den Lake Taunghtaman, Myanmar
göttliche Fahrt
Cavaleiros do Divino gehen entlang einer Landstraße in Pirenópolis, Bundesstaat Goiás, Brasilien
Gespräch am Tag
Freundinnen in traditioneller Kleidung plaudern am Eingang einer orthodoxen Kirche in Susdal, Russland
Australischer Sonnenuntergang
Ein Australier hält während der Feierlichkeiten zum Australia Day eine Nationalflagge
In Richtung Mars
Das Fahrzeug durchquert eine Landschaft voller kleiner Hochebenen der Weißen Wüste, einem Abschnitt der Sahara, Ägypten
Mutterschaft
Grizzlybär und Jungtier auf einer Küstenwiese in Katmai, Alaska
Schwefelwolken
Arbeiter trägt zwei Schwefelkörbe auf einem Grat des Kraters des Vulkans Ijen, Java, Indonesien
Pastoralismus
Hirte über seiner Herde im Hochland von Malealea, Lesotho
Erste Eheprobleme
Einer japanischen Braut in traditioneller Kleidung wird beim Einsteigen in ein Auto geholfen.
Balinesischer Sonnenuntergang
Die Sonne geht hinter dem balinesischen Vulkan Agung unter, mit dem Batu Bolong-Tempel der Insel Lombok in der Silhouette, Indonesien




Got2Globe-Portfolio

Die Erde und das Himmlische

Got2Globe-Portfolio

Exotische Lebenszeichen

Got2Globe-Portfolio

Empfindungen vs. Eindrücke

Got2Globe-Portfolio

Leben draußen

Chã das Caldeiras, Insel Fogo Kap Verde

Ein Clan "Französisch" dem Feuer ausgeliefert

1870 machte ein in Grenoble geborener Graf auf dem Weg ins brasilianische Exil Station Kap Verde wo die einheimischen Schönheiten ihn auf der Insel Fogo einsperrten. Zwei seiner Kinder ließen sich mitten im Krater des Vulkans nieder und zeugten dort weiterhin Nachkommen. Auch die durch die jüngsten Eruptionen verursachte Zerstörung hat das produktive Montrond nicht aus der „Grafschaft“ vertrieben, die sie in Chã das Caldeiras gegründet haben.    
Passo do Lontra, Miranda, Brasilien

Überschwemmtes Brasilien einen Schritt vom Otter entfernt

Wir befinden uns am westlichen Rand von Mato Grosso do Sul, aber der Busch auf diesen Seiten ist etwas anderes. Auf einer Ausdehnung von fast 200.000 km2 wird die Brasilien scheint teilweise unter Wasser zu sein, von Flüssen, Bächen, Lagunen und anderen Gewässern, die in weiten Schwemmebenen verstreut sind. Nicht einmal die atemlose Hitze der Trockenzeit beeinträchtigt das Leben und die Biodiversität der Orte und Farmen im Pantanal wie der, die uns an den Ufern des Miranda-Flusses willkommen geheißen hat.
Castro Laboreiro, Portugal  

Von Castro de Laboreiro bis Raia da Serra Peneda - Gerês

Wir erreichten (i) die Eminenz von Galizien, auf 1000 m Höhe und noch mehr. Castro Laboreiro und die umliegenden Dörfer heben sich von der Granitmonumentalität der Berge und dem Planalto da Peneda und Laboreiro ab. Ebenso wie seine widerstandsfähigen Menschen, die, manchmal Brandas, manchmal Inverneiras überlassen, diese atemberaubenden Landschaften immer noch ihr Zuhause nennen.
Groß Simbabwe

Großes Simbabwe, endloses Geheimnis

Zwischen dem 1500. und XNUMX. Jahrhundert errichteten Bantu-Völker die größte mittelalterliche Stadt in Subsahara-Afrika. Ab XNUMX, mit der Passage der ersten portugiesischen Entdecker, die von ankamen Mosambik, war die Stadt bereits im Niedergang. Seine Ruinen, die den Namen der heutigen simbabwischen Nation inspirierten, haben viele unbeantwortete Fragen.  
Izamal, Mexiko

Die mexikanische Stadt, Santa, Bela und Amarela

Bis zur Ankunft der spanischen Eroberer war Izamal ein Zentrum der Verehrung des höchsten Maya-Gottes Itzamná und Kinich Kakmó, der Sonne. Nach und nach machten die Eindringlinge die verschiedenen Pyramiden der Eingeborenen dem Erdboden gleich. An seiner Stelle bauten sie ein großes Franziskanerkloster und ein produktives Kolonialhaus mit dem gleichen Sonnenton, in dem die heute katholische Stadt erstrahlt.
Cape Coast, Gana

Das Fest der Göttlichen Reinigung

Die Geschichte besagt, dass eine Seuche die Bevölkerung der heutigen Cape Coast zeitweise verwüstete Gana. Nur die Gebete der Überlebenden und die Säuberung des Bösen durch die Götter werden der Geißel ein Ende gesetzt haben. Seitdem erwidern die Ureinwohner mit dem frenetischen Fetu Afahye-Fest den Segen der 77 Gottheiten der traditionellen Oguaa-Region.
Fish River Canyon, Namíbia

Die namibischen Eingeweide Afrikas

Wenn nichts es vorhersehen lässt, reißt eine riesige Flussschlucht das südliche Ende des Flusses auf Namíbia. Mit 160 km Länge, 27 km Breite und teilweise 550 Metern Tiefe ist der Fish River Canyon der Grand Canyon aus Afrika. Und eine der größten Schluchten der Erde.
Tongo, West-Samoa, Polynesien

Pazifik XXL

Jahrhundertelang lebten die Ureinwohner der polynesischen Inseln von Land und Meer. Bis zum Eindringen der Kolonialmächte und der anschließenden Einführung von fetten Fleischstücken, Fastfood und zuckerhaltige Getränke haben eine Plage von Diabetes und Fettleibigkeit hervorgebracht. Heute, während ein Großteil des nationalen BIP von Tonga West-Samoa und Nachbarn mit diesen „westlichen Giften“ verschwendet werden, Fischer können ihren Fisch kaum verkaufen.
Annapurna-Runde: 2. - Chame a Upper PisangNepal

(I) Bedeutende Annapurnas

Wir wachten in Chame auf, immer noch unter 3000m. Dort sahen wir zum ersten Mal die schneebedeckten und höchsten Gipfel des Himalaya. Von dort aus brechen wir zu einer weiteren Wanderung auf dem Annapurna Circuit durch die Ausläufer und Hänge der großen Bergkette auf. Gegenüber Upper Pisang.
Jaisalmer, Indien

Es gibt ein Fest in der Thar-Wüste

Sobald der kurze Winter vorbei ist, schwelgt Jaisalmer in Paraden, Kamelrennen und Turban- und Schnurrbartwettbewerben. Seine Mauern, Gassen und die umliegenden Dünen gewinnen mehr Farbe als je zuvor. Während der dreitägigen Veranstaltung beobachten Einheimische und Außenstehende gleichermaßen ehrfürchtig, wie der riesige und unwirtliche Thar endlich vor Leben erstrahlt.
Usbekistan

Reise durch Pseudo-Tar in Usbekistan

Jahrhunderte vergingen. Die alten und baufälligen sowjetischen Straßen durchschneiden die Wüsten und Oasen, die einst von den Karawanen der Seidenstraße. Eine Woche lang seinem Joch unterworfen, erleben wir jeden Halt und jedes Eindringen in usbekische Orte und Landschaften als historische Straßenbelohnungen.
Tafelberg, África do Sul

Am Adamastor-Tisch

Von den Urzeiten der Entdeckungen bis zur Gegenwart hat sich der Tafelberg immer über der Unermesslichkeit abgehoben südafrikanisch und die Ozeane drumherum. Jahrhunderte vergingen und Kapstadt ausgestreckt zu seinen Füßen. Beide Kapstädter wie fremde Besucher sich daran gewöhnt haben, dieses imposante und mythische Plateau zu betrachten, zu besteigen und zu verehren.
Florida Keys, USA

Das Sprungbrett der US-Karibik

Os USA Kontinente scheinen im Süden auf der launischen Halbinsel Florida zu enden. Sie hören hier nicht auf. Mehr als hundert Inseln aus Korallen, Sand und Mangroven bilden eine exzentrische tropische Weite, die Nordamerika-Urlauber seit langem verführt.
Dali, China

Dalís surrealistisches China

Eingebettet in eine zauberhafte Seelandschaft blieb die alte Hauptstadt der Bai bis vor einiger Zeit ein Zufluchtsort für die Backpacker-Gemeinschaft von Reisenden. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen der China förderte die Invasion der Chinesen, um die südwestliche Ecke der Nation zu entdecken.
Bhaktapur, Nepal

Die nepalesischen Masken des Lebens

Die Newar-Ureinwohner des Kathmandu-Tals legen großen Wert auf die hinduistische und buddhistische Religiosität, die sie miteinander und mit der Erde verbindet. Dementsprechend segnet es ihre Übergangsriten mit Newar-Tänzen von Männern, die als Gottheiten maskiert sind. Auch wenn sie von der Geburt bis zur Reinkarnation lange wiederholt werden, entziehen sich diese Ahnentänze der Moderne nicht und beginnen, ein Ende zu sehen.
Löwe, Elefanten, PN Hwange, Simbabwe
Safari
PN Hwange, Simbabwe

Das Vermächtnis des verstorbenen Lion Cecil

Am 1. Juli 2015 tötete Walter Palmer, ein Zahnarzt und Trophäenjäger aus Minnesota, Cecil, den berühmtesten Löwen Simbabwes. Das Gemetzel löste eine virale Welle der Empörung aus. Wie wir in PN Hwange gesehen haben, gedeihen Cecils Nachkommen fast zwei Jahre später prächtig.
Annapurna Circuit, Manang nach Yak-Kharka
Annapurna (Schaltung)
Annapurna-Runde 10.: Manang nach Jak Kharka, Nepal

In Richtung des (höheren) Hochlandes der Annapurnas

Nach einer Akklimatisierungspause in der quasi-urbanen Zivilisation von Manang (3519 m) setzen wir den Aufstieg zum Zenit von Thorong La (5416 m) fort. An diesem Tag erreichten wir das Dorf Yak Kharka auf 4018 m, ein guter Ausgangspunkt für die Lager am Fuße der großen Schlucht.
Skulpturengarten, Edward James, Xilitla, Huasteca Potosina, San Luis Potosi, Mexiko, Cobra dos Pecados
Architektur-Design
Xilitla, San Luis Potosí, Mexiko

Das mexikanische Delirium von Edward James

Im Regenwald von Xilitla hat der rastlose Geist des Dichters Edward James einen exzentrischen Hausgarten zu einem Partner gemacht. Heute wird Xilitla als Eden des Surrealen gepriesen.
Totems, Dorf Botko, Malekula, Vanuatu
Abenteuer
Malekula, Vanuatu

Kannibalismus aus Fleisch und Knochen

Bis Anfang des XNUMX. Jahrhunderts labten sich Menschenfresser noch auf dem Vanuatu-Archipel. Im Dorf Botko entdecken wir, warum europäische Siedler so viel Angst vor der Insel Malekula hatten.
Zeremonien und Festlichkeiten
Lookalikes, Schauspieler und Komparsen

Schein-Sterne

Sie treten bei Veranstaltungen auf oder sind Straßenunternehmer. Sie verkörpern unvermeidliche Charaktere, repräsentieren soziale Schichten oder Epochen. Selbst meilenweit von Hollywood entfernt, ohne sie wäre die Welt langweiliger.
San Juan, Altstadt, Puerto Rico, Reggaeton, Flagge am Tor
Städte
San Juan, Puerto Rico (Teil 2)

Zum Rhythmus des Reggaeton

Rastlose und erfinderische Puertoricaner haben San Juan zur Reggaeton-Hauptstadt der Welt gemacht. Im bevorzugten Tempo der Nation füllten sie ihre „Walled City“ mit anderen Künsten, Farben und Leben.
Singapur Asian Capital Food, Basmati Bismi
Lebensmittel
Singapur

Die asiatische Hauptstadt des Essens

Es gab 4 ethnische Gruppen in Singapur, jede mit ihrer eigenen kulinarischen Tradition. Hinzu kam der Einfluss tausender Immigranten und Expatriates auf einer Insel halb so groß wie London. Es wurde als die Nation mit der größten gastronomischen Vielfalt im Osten etabliert.
Reiten in Goldtönen
Kultur
El Calafate, Argentina

Die Neuen Gauchos von Patagonien

Rund um El Calafate treffen wir statt auf die üblichen Hirten zu Pferd auf Gauchos, Reiterzüchter und andere, die zur Freude der Besucher das traditionelle Leben der goldenen Pampas zeigen.
Sport
Wettbewerbe

Der Mensch, eine immerwährende Spezies

Es liegt in unseren Genen. Aus Freude an der Teilnahme, um Titel, Ehre oder Geld geben Wettbewerbe der Welt einen Sinn. Manche sind exzentrischer als andere.
Devils Marbles, Alice Springs nach Darwin, Stuart Hwy, Top End Way
Reisen
Alice Springs zu Darwin, Australien

Stuart Road, auf dem Weg zum Top End Australiens

Do Red Centre bis zum tropischen Top End führt der Stuart Highway über 1.500 einsame Kilometer quer durch Australien. Unterwegs verändert das Northern Territory radikal sein Aussehen, bleibt aber seiner rauen Seele treu.
Coba, Ausflug zu den Maya-Ruinen, Pac Chen, jetzt Mayas
Ethnisch
Cobá an Pac Chen, Mexiko

Von Ruinen zu Maya Lares

Auf der Halbinsel Yucatan ist die Geschichte der zweitgrößten mexikanischen Ureinwohner mit ihrem Alltag verflochten und verschmilzt mit der Moderne. In Cobá gingen wir von der Spitze einer der alten Pyramiden in das Herz eines Dorfes unserer Zeit.
Ende des Tages am See des Teesta River Dam in Gajoldoba, Indien
Story
Türen, Indien

Vor den Toren des Himalaya

Wir kamen an der nördlichen Schwelle von Westbengalen an. Der Subkontinent ist einer weiten Schwemmebene mit Teeplantagen, Dschungel, Flüssen, die der Monsun auf endlosen Reisfeldern zum Überlaufen bringt, und Dörfern, die aus allen Nähten platzen, preisgegeben. Am Rande der größten Bergkette und des gebirgigen Königreichs Bhutan nennt Indien diese atemberaubende Region durch den offensichtlichen britischen Kolonialeinfluss Dooars.
Insel Pico, westlich des Berges, Azoren, Lajes do Pico
Islands
Pico Island, Azoren

Die Insel östlich des Berges Pico

Wer am Pico ankommt, steigt in der Regel auf der Westseite aus, auf der gegenüberliegenden Seite versperrt der Vulkan (2351m) die Sicht. Hinter dem Berg Pico befindet sich ein ganz langer und atemberaubender „Osten“ der Insel, der einige Zeit braucht, um sich zu entfalten.
Maksim, Sami, Inari, Finnland-2
weißer Winter
Inari, Finnlând

Die Wächter Nordeuropas

Lange Zeit von skandinavischen, finnischen und russischen Siedlern diskriminiert, gewinnen die Sami ihre Autonomie zurück und sind stolz auf ihre Nationalität.
Auf der Spur von Verbrechen und Strafe, Sankt Petersburg, Russland, Wladimirskaja
Literatur
Sankt Petersburg, Russland

Auf den Spuren von „Schuld und Sühne“

In St. Petersburg konnten wir nicht widerstehen, die Inspiration für die abscheulichen Charaktere in Fjodor Dostojewskis berühmtestem Roman zu untersuchen: sein eigenes Bedauern und das Elend bestimmter Mitbürger.
Tibetan Heights, Höhenkrankheit, Mountain Prevent Treat, Reisen
Natur

Höhenkrankheit: Nicht schlimm. Es nervt!

Auf Reisen sehen wir uns manchmal mit Zeitmangel konfrontiert, um einen ebenso unumgänglichen wie erhabenen Ort zu erkunden. Die Medizin und frühere Erfahrungen mit der Höhenkrankheit schreiben vor, dass wir es nicht riskieren sollten, in Eile aufzusteigen.
Sheki, Herbst im Kaukasus, Aserbaidschan, Herbsthäuser
Herbst
Sheki, Azerbaijão

Herbst im Kaukasus

Verloren zwischen den schneebedeckten Bergen, die Europa von Asien trennen, ist Sheki eine der bekanntesten Städte Aserbaidschans. Seine weitgehend seidige Geschichte umfasst Perioden großer Rauheit. Bei unserem Besuch brachten pastellfarbene Herbsttöne Farbe in ein eigentümliches postsowjetisches und muslimisches Leben.
In der Warteschleife, Vulkan Mauna Kea im Weltraum, Big Island, Hawaii
Naturparks
Mauna Kea, Havai

Mauna Kea: Ein Vulkan mit einem Auge im Weltraum

Das Dach von Hawaii war den Eingeborenen verboten, weil es wohlwollende Gottheiten beherbergte. Aber ab 1968 opferten mehrere Nationen den Frieden der Götter und errichteten die größte astronomische Station auf der Erde.
gesegnete Ruhe
Kulturerbe der UNESCO
Hallo An, Vietnam

Der vietnamesische Hafen, der Schiffe beobachtete

Hoi An war einer der wichtigsten Handelsposten in Asien. Politische Veränderungen und die Versandung des Flusses Thu Bon diktierten seinen Niedergang und bewahrten ihn als die malerischste Stadt Vietnams.
Ooty, Tamil Nadu, Bollywood-Landschaft, Heartthrob-Look
Zeichen
Ooty, Indien

In der nahezu idealen Umgebung von Bollywood

Der Konflikt mit Pakistan und die Terrorgefahr machten Dreharbeiten in Kaschmir und Uttar Pradesh zu einem Drama. In Ooty können wir sehen, wie diese ehemalige britische Kolonialstation die Hauptrolle übernahm.
El Nido, Palawan die letzte philippinische Grenze
Strände
El Nido, Philippinen

El Nido, Palawan: Die letzte philippinische Grenze

Die riesigen, zerklüfteten Inseln von Bacuit, eine der faszinierendsten Meereslandschaften der Welt, verbergen bunte Korallenriffe, kleine Strände und idyllische Lagunen. Um es zu entdecken, einfach Bangka.
Detail des Kamakhya-Tempels in Guwahati, Assam, Indien
Religion
Guwahati, India

Die Stadt, die Kamakhya und Fruchtbarkeit verehrt

Guwahati ist die größte Stadt im Bundesstaat Assam und in Nordostindien. Es ist auch eines der am schnellsten wachsenden der Welt. Für Hindus und Anhänger des Tantra ist es kein Zufall, dass dort Kamakhya, die Muttergöttin der Schöpfung, verehrt wird.
Flam Railway Komposition unter einem Wasserfall, Norwegen
Über Schienen
Nesbyen zu Flam, Norwegen

Flam Railway: Erhabenes Norwegen von der ersten bis zur letzten Station

Auf der Straße und an Bord der Flam Railway, auf einer der steilsten Bahnstrecken der Welt, erreichen wir Flam und den Eingang zum Sognefjord, dem größten, tiefsten und am meisten verehrten Fjord Skandinaviens. Vom Ausgangspunkt bis zur letzten Station ist dieses Norwegen, das wir enthüllt haben, monumental.
Führungskräfte schlafen U-Bahn-Sitz, schlafen, schlafen, U-Bahn, Zug, Tokio, Japan
Gesellschaft
Tokyo, Japan

Die Hypno-Passagiere von Tokio

Japan wird von Millionen von Führungskräften bedient, die mit höllischen Arbeitsrhythmen und knappen Ferien geschlachtet werden. Jede Ruhepause auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause erfüllt ihren Zweck. inemuri, in der Öffentlichkeit schlafen.
Besucher in den Ruinen von Talisay, Insel Negros, Philippinen
Alltag
Stadt Talisay, Philippinen

Denkmal für eine Luso-Philippinische Liebe

Ende des 11. Jahrhunderts verliebten sich Mariano Lacson, ein philippinischer Bauer, und Maria Braga, eine Portugiesin aus Macau, ineinander und heirateten. Während der Schwangerschaft ihres 2. Kindes erlag Maria einem Sturz. Gebrochen baute Mariano ihm zu Ehren ein Herrenhaus. Mitten im Zweiten Weltkrieg wurde das Herrenhaus niedergebrannt, aber die erhaltenen eleganten Ruinen setzen ihre tragische Beziehung fort.
Brüllaffe, PN Tortuguero, Costa Rica
Wildes Leben
Tortuguero NP, Costa Rica

Tortuguero: Vom überfluteten Dschungel bis zum Karibischen Meer

Nach zwei Tagen Patt aufgrund von sintflutartigem Regen machten wir uns auf den Tortuguero Nationalpark zu entdecken. Kanal für Kanal bestaunen wir den natürlichen Reichtum und Überschwang dieses Flussökosystems in Costa Rica.
Napali Coast und Waimea Canyon, Kauai, Hawaii Falten
Rundflüge
Napali-Küste, Havai

Hawaiis schillernde Falten

Kauai ist die grünste und feuchteste Insel des hawaiianischen Archipels. Es ist auch das älteste. Während wir die Napalo-Küste zu Lande, zu Wasser und in der Luft erkunden, stellen wir erstaunt fest, wie das Vergehen von Jahrtausenden sie nur begünstigt hat.